2. Mannschaft: Ein Sieg Dank geschlossener Mannschaftsleistung!

Auch für die 2. Mannschaft war am Wochenende der Auftakt in der Hessenliga, welcher beim Zweitligaabsteiger in RW Nauheim absolviert wurde.

Auf schweren Bahnen konnte die Startachse nicht ganz die gewohnte Leistung abrufen. Franz startete mit 861 und Alexander mit 876 Kegeln. Somit hatten wir nach der Startpaarung einen Rückstand von 69 Punkten.

Auch die Mittelachse tat sich schwer auf den Bahnen. Horst erreichte hierbei 885 und Thomas 894 Kegel. Sie konnten jedoch Boden gut machen und der Rückstand belief sich noch lediglich auf 40 Miese.

Somit war die Ausgangssituation nicht schlecht für die Schlusspaarung. Nach den ersten zwei Durchgängen konnte man von dem Rückstand nicht wirklich was aufholen. Auf der dritten Bahn drehten unsere Jungs jedoch auf, erspielten sich einen satten Vorsprung, den man dann bis zum Ende verteidigen konnte. Die Tagesbestleistung auf unserer Seite spielte Sven mit 918 Kegeln und Lukas steuerte 873 Kegel hinzu.

Dies bedeutete ein Endergebnis von 5307 zu 5232 und somit einen Vorsprung von 75 Kegeln.