Krimi in Heusenstamm. Bahnfrei Damm verliert Entscheidungsspiel denkbar knapp

Am Samstag musste die 1. Mannschaft von Bahnfrei zum Entscheidungsspiel, wer an der Relegation teilnehmen darf, in Heusenstamm gegen die Freunde und altbekannten Gegner von Olympia Mörfelden antreten. Mörfelden zog ihre Bundesligatruppe genauso wie Bahnfrei Damm aus der Bundesliga zurück und startete als Mörfelden 2 ebenfalls in der Hessenliga. Im Vorfeld war klar, dass dies das schwerste Spiel der Saison für beide Mannschaften werden sollte und so kam es auch. Es war ein ständiger Schlagabtausch auf sehr hohem Niveau und Mörfelden gewann das Spiel erst in den letzten 10 Wurf. Aufgrund des Höheren Mannschaftsergebnisse, konnte Olympia Mörfelden das Spiel mit 5:3 Mannschaftspunkten für sich entscheiden. Es war ein faires, spannendes und tolles Spiel gegen Olympia Mörfelden und wir gratulieren der Mannschaft zum verdienten Sieg und wünschen für die Relegationsspiele alles Gute!