1. Mannschaft: Die Sensation ist perfekt!

Am 1.Spieltag war Bahnfrei Damm zu Gast in Sandhausen beim Meisterschaftsmitfavoriten. Schon in der Startachse zeichnete sich ab, das an diesem Tag etwas für die Bahnfrei Jungs drin war. Denn Patrick und Emmi übergaben mit 993 bzw. 960 Kegeln mit einer Führung von 74 Kegeln.

Im Mittelpaar baute man die Führung sogar noch auf 101 Kegel aus. Patrick mit 941 und Christoph mit 937 holten die 27 Kegel gegenüber der Gastgeber heraus.

Das Schlusspaar um Theo und Felix machten das Spiel noch einmal extrem spannend, Felix startete extrem schwach, so das nach den ersten 100 Wurf der Vorsprung fast aufgebraucht war. Am Ende kam Theo auf sehr ordentliche 963 Kegel und Felix auf 904 Kegel.

So konnte man mit etwas Glück am Ende jubeln, denn es blieben noch 9 Kegel vom Vorsprung übrig.