Der Verein

1920 gegründet, feiert Bahnfrei Damm im Jahre 2020 sein 100-jähriges Bestehen. Dieses ist von zahlreichen Erfolgen und einer langjährigen Kontinuität geprägt. Die 1982 erbaute Kegelbahnanlage ist die größte und meist genutzte Anlage in und um Aschaffenburg. Es werden dort jährlich mehr als 250 Wettkämpfe ausgetragen. Seit nunmehr 30 Jahren ist die 1. Mannschaft durchgehend ein fester Bestandteil der Bundesliga!

Doch was zeichnet diesen Erfolg und uns als Verein aus? Kurz zusammengefasst: „Ein ausgeprägter Gemeinschaftssinn gepaart mit sportlichem Ehrgeiz.“

Seit einigen Jahren steht die Jugendarbeit an vorderster Stelle! Auch der zuletzt vollzogene Generationswechsel in unserer Bundesligamannschaft ist Grund für die derzeitigen Erfolge in der 1. Bundesliga (DCU). Jeder einzelne Spieler bekommt hierbei die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln und an den Aufgaben zu wachsen. So konnten auch in der Vergangenheit viele unserer Spieler Erfolge auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene erzielen. Auch Nationalmannschaftseinsätze gehörten hier dazu.

Besonders beeindruckend ist dies, da wir den Erfolg nicht mit finanziellen Anreizen, sondern rein durch Spaß, Freundschaft und die Gemeinschaft erreichen. So ist es nicht verwunderlich, dass neben dem Sportlichen auch das Vereinsleben weit im Vordergrund steht. Es werden viele Aktivitäten angeboten, die stets freiwillig sind, aber stark genutzt werden. Dazu gehören das Bockbierkegeln um die Weihnachtszeit herum, unser Highlight das Lakefleischessen zu Jahresbeginn, aber auch unser alljährlicher Ausflug auf die Hütte in Röllfeld. Alle 2-3 Jahre wird zudem eine größere Fahrt ausgerichtet, wie z.B. eine Busfahrt in das Riesengebirge.

Auch in Zukunft werden wir weiterhin Wert auf den sportlichen aber auch gesellschaftlichen Erfolg legen und freuen uns wenn auch du Teil dessen werden möchtest. Lern uns im Training, auf einer unserer Veranstaltungen oder an einem der Spieltage kennen.

Vereinssteckbrief

Der Sportkegelverein KSC Bahnfrei Damm 1920 e.V.


Kader
In der derzeit laufenden Saison 2020/2021 gehen für uns 32 Spieler an den Start! Hier gibt's die Details, hier alle Ergebnisse und hier die richtig, richtig starken Leistungen! Alter spielt im Kegelsport weniger eine Rolle als Können und Trainingseifer, daher reicht die Spanne an Lebensjahren bei unseren aktiven Spielern von 18 bis 76 Lebensjahren. Das aktuelle Durchschnittsalter liegt bei 44,8 Jahren.
Mannschaften
  • KSC Bahnfrei Damm 1: Bundesliga 1 Herren (DCU, Herren, 200 Wurf)
  • KSC Bahnfrei Damm 2: Hessenliga B Herren (HKBV, Herren, 120 Wurf)
  • KSC Bahnfrei Damm 3: Regionalliga A Herren (HKBV, Herren, 120 Wurf)
  • KSC Bahnfrei Damm 4: KVA-Liga (KVA, Mix, 100 Wurf)
Vereinsfarben
grün/gelb (Wappen), grün (Heimtrikots), schwarz (Auswärtstrikots)
Sportstätte
Kegelzentrum, Strietwaldstr. 1 63741 Aschaffenburg
Rechtliches
Registergericht-Nr.: VR445 - 1. Vorsitzender: Dr. Franz Tumulka

Persönliche Ansprechpartner

Die Aufgaben in unserem Verein sind klar verteilt, die Verantwortung für unseren Sportverein tragen wir alle gemeinsam! Unsere Mitglieder sind die Taktgeber, Mitsprache und Mitgestaltung werden daher nicht nur gern gesehen sondern aktiv eingefordert. Folgende 11 Aufgabenbereiche werden gegenwärtig in unserem Verein aktiv verantwortet:

1. Vorsitzender
Dr. Franz Tumulka

Kontaktformular
2. Vorsitzender
Michael Spangenberger

Kontaktformular
3. Vorsitzender
Michael Geis

Kontaktformular
Sportwart
Alexander Schachner

Kontaktformular
Kassier
Hans-Günter Liebler

Kontaktformular
Schriftführer
Theo Spangenberger

Kontaktformular
Vergnügungsausschuss 1
Klaus Bachmann

Kontaktformular
Vergnügungsausschuss 2
Dieter Gebert

Kontaktformular
Marketing
Norbert Wilz

Kontaktformular
Datenschutz
Michael Spangenberger

Kontaktformular
Website
Jonas Brauburger

Kontaktformular