Hygienekonzept zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs

Liebe Mitglieder des KSC Bahnfrei Damm 1920 e.V. und solche die es werden wollen,

ab sofort ist es wieder möglich auf den Bahnen im Kegelzentrum Damm zu trainieren. In diesem Zusammenhang wurde von der Vorstandschaft ein spezielles Hygieneschutzkonzept erstellt. Grundlage für die Durchführung und Gestattung des Trainingsbetriebes ist die Einhaltung dieses Hygieneschutzkonzeptes. Jeder Trainierende und insbesondere der Trainingsverantwortliche ist für sein Handeln und die Einhaltung der zusätzlich geltenden An- und Verordnungen sowie Gesetze bezüglich des Covid-19-Virus verantwortlich.

Die Vorstandschaft behält sich vor, bei Nichtbeachtung des Hygieneschutzkonzeptes und der übrigen Bestimmungen bezüglich des Covid-19-Virus den Trainingsbetrieb wieder einzustellen.

Anwesenheitslisten befinden sich an der Wand in der Nähe des Computerschrankes und müssen zwingend ausgefüllt und nach Beendigung des Trainings an die Vorstandschaft weitergeleitet werden.

Das vollständige Hygienekonzept lässt sich hier einsehen.


Gut Holz!