1. Mannschaft: DERBYSIEGER!

Mit einer überzeugenden Leistung von Anfang bis Ende setzte sich Bahnfrei gegen den TV Haibach durch.

Emmi und Patrick L. zeigten ein gutes Spiel und legten damit den Grundstein für den Sieg, besonders mit der ersten Bahn, welche heute jedem Bahnfrei Spieler gut gelungen war.

Danach entwickelte sich ein spannendes Spiel, den Haibach kämpfte sich ran, sodass mit einem knappen Vorsprung auf die Mittelachse um Patrick F. und Christoph welche das erste Räumen mit zusammen 9 Handneunern eröffneten, und so den Vorsprung weiter ausbauten.

Man schickte das Schlusspaar nun mit 50 Kegeln Vorsprung auf die Bahn, wo die erste kleine Vorentscheidung schon auf der ersten Bahn fiel, man konnte sich auf über 100 Kegel absetzen. Felix und Theo hatten im Anschluss keine Probleme mehr das Spiel heim zu bringen, besonders Theo zeigte an diesem Tag kegeln der Extraklasse und spielte eine neue persönliche Bestleistung.