Chancenlos in Kuhardt

Am Samstag musste die 1. Mannschaft nach Rheinland-Pfalz zum KSV Kuhardt. Eine durchaus machbare Aufgabe, dachte man zumindest. Für den verhinderten Volker Bielesch rückte Thomas Kopp wieder in die Mannschaft. Er begann zusammen mit Christoph Zöller. Thomas Spiel war leider eine Berg- und Talfahrt. Zwei Bahnen Hui, zwei Bahnen Pfui und somit reichte es am Ende nur für 914 Kegel. Christoph dagegen zeigte ein konstantes und starkes Spiel, was zum besten Ergebnis (1044) auf unserer Seite führte. Der Rückstand steigte direkt auf 107 Holz. Felix Kopp und Emmerich Blahut versuchten ihn zu verringern und spielten mit 973 und 948 passable Ergebnisse. Doch die Gastgeber ließen nicht locker und verdoppelten sogar ihre Führung. Zum Schluss ging es für Patrick Fischer und Theo Spangenberger nur noch um Schadensminimierung. Patrick erwischte einen guten Start aber konnte dies auf den beiden Schlussbahnen nicht mehr halten. Er erreichte 967 Kegel. Theo spielte auf seinen beiden Schlussbahnen stark auf und konnte sich über 1024 Kegel freuen. Aber an diesem Wochenende war nichts zu holen, denn Kuhardt verpasste nur knapp den Bahnrekord und spielte zudem neue Mannschaftsleistung. Ein Ergebnis, zu dem man nur gratulieren kann.

18.Spieltag: KSV Kuhardt – Bahnfrei Damm

Schwere Auswärtshürde in Kuhardt

Am Samstag geht die Reise in die Pfalz, mit dem KSV wartet eine schwere Hürde auf die Mannschaft um Theo Spangenberger.
Die Kuhardter Jungs zeigten besonders in der letzten Heimpartie ihre Stärke daheim mit einem Gesamtergebnis über 6000 Kegeln.
Aber auch Bahnfrei zeigte am vergangenen Wochenende eine ansprechende Leistung, mit dem besten Ergebnis seit langen auf der Eppelheimer Platte.

Spielbeginn in Kuhardt am Wochenende ist um 13 Uhr.

14. Spieltag: DJK Wörth 3 – KSC Bahnfrei Damm 4

Am vergangenen 14. Spieltag trat unsere Vierte auf den Bahnen von DJK Wörth 3 an und wie der Volksmund sagt: Wer kegeln will, muß aufsetzen. Einzelergebnisse: Bachmann Klaus (333 LP, 263 Volle, 70 Räumen, 22 Fehlwurf), Lieb Winfried (400 LP, 275 Volle, 125 Räumen, 8 Fehlwurf), Semler Bruno (424 LP, 307 Volle, 117 Räumen, 11 Fehlwurf), Schlett Markus (444 LP, 314 Volle, 130 Räumen, 6 Fehlwurf).

13. Spieltag: KSC Bahnfrei Damm 4 – GH Dorfprozelten 3

Unsere Vierte trat am vergangenen 13. Spieltag daheim gegen GH Dorfprozelten 3 an und nur erfahrene Kegler wissen: Beim Kegeln kommt der ganze Mensch zum Vorschein. Einzelergebnisse: Bachmann Klaus (377 LP, 270 Volle, 107 Räumen, 14 Fehlwurf), Semler Bruno (401 LP, 286 Volle, 115 Räumen, 22 Fehlwurf), Lieb Winfried (372 LP, 259 Volle, 113 Räumen, 13 Fehlwurf), Spangenberger Michael (415 LP, 272 Volle, 143 Räumen, 4 Fehlwurf).