22.Spieltag: Heimsieg gegen Mörfelden

Erfolgreicher letzter Spieltag – erfolgreiche Saison

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung sicherte man sich am letzten Spieltag noch einmal einen Sieg gegen Olympia Mörfelden.
Wie bereits gewohnt, starteten die zwei „Oldies“ Horst Schlett und Christoph Zöller, beide machten ihre Sache sehr stark und beendeten die Saison mit starken 1032 bzw. 1028 Kegeln.
Mit 88 Kegel im Plus übernahmen Patrick Lebert und Felix Kopp, beide hatten eine Bahn dabei, bei der nicht alles klappte, konnten diese aber immer gegenseitig ausgleichen. Am Ende müsste man ein paar Kegel abgeben, kann mit 980 und 984 Kegeln dennoch zufrieden sein.
Den Abschluss der Saison machten Patrick Fischer und Theo Spangenberger, Bahn für Bahn setzten sie sich weiter vom Gegner ab.
Patrick arbeitete sich mit einer starken Schlussbahn auf 978 Kegel und Theo erspielte gute 997 Kegel.

Die Spieler und Verantwortlichen von Bahnfrei Damm bedanken sich bei allen Fans, Sponsoren und Gönnern für die Unterstützung der jungen Mannschaft in dieser Saison.

  • Mit dem 6. Tabellenplatz sind alle beteiligten sehr zufrieden, besonders weil man frühzeitig in der Saison dem Klassenerhalt gesichert hatte.